KLUG VERSICHERT / FAHRRADEVERSICHERUNG

Sorgenfrei Radeln – Schützen Sie Ihr Eigentum

Angebote das Fahrrad oder das E-Bike zu versichern gibt es ja viele. Viele Absicherungspakete sind aber nur bedingt sinnvoll und/oder sehr teuer. Wichtig erscheint uns, dass das Fahrrad registriert und versichert ist.

Durch die Registrierung steigen die Chancen, das Bike im Falle eines Diebstahls wieder zu bekommen beträchtlich. Ausgewählte Behörden und Sicherheitsnetzwerk-Partner haben Zugriff auf die Datenbank und somit kann der rechtmäßige Besitzer eruiert werden.

Bei der Absicherung sollte es sich um ein umfassendes Versicherungspaket handeln. Abgesichert muss sein Schadenersatz bei Schäden am Bike inkl. Akku bei E-Bikes, Raub/Diebstahl, sowie Organisation und Kostenübernahme für eine Pannenhilfe vor Ort inkl. Rücktransport. Wichtig sind möglichst langer Zeitwertersatz, kein Selbstbehalt und ein Absicherung die in Österreich und allen angrenzenden Ländern gilt. Günstige Prämien und perfektes Service im Schadenfall sollten natürlich auch gewährleistet sein.

Aus steuerlicher Sicht und im Falle von Föderungen wäre es auch ideal wenn Privatpersonen und Firmen die Absicherung zeichnen könnten.

Gibt es das?

Wir zeigen Ihnen gerne welche die beste Absicherung für Ihr Fahrrad und E-Bike ist. Senden Sie uns ganz einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns unter +43 676 75 30 78 an.

Gerne könne Sie sich aber auch gleich unter der Rubrik Fahrradregistrierung im Detail über die Registrierung und Absicherung informieren.

Haben Sie noch Fragen?

Anfrage Fahrradeversicherung
 
 
 
Ihr persönlicher Kontakt Christian Coufal Mobil: +43 (0) 676 750 30 78
Navigation